Nichtrauchersteuer

Nichtrauchersteuer

Laut einer dpa Eilmeldung hat die Große Koalition in Berlin beschlossen, noch vor Weihnachten Gesetze zum Umgang mit Nichtraucher zu erlassen. Jeder deutsche Raucher, so ein Regierungssprecher, trägt durch das Zahlen der Tabaksteuer zur Finanzierung des Bundeshaushaltes bei. Nichtraucher bringen den Staat durch ihr Verhalten um erhebliche Steuereinnahmen. Es sei daher dringend notwendig, dieser Form der Steuerhinterziehung entschieden entgegen zu treten.

Wird der Lobbyentwurf umgesetzt, so müssen Nichtraucher ab dem 1. Januar 2007 eine pauschalisierten Sondersteuer von monatlich 79 Euro entrichten.

5 Replies to “Nichtrauchersteuer”

  1. Das wäre doch mal ne feine Sache! Hab mich sowieso gefragt, wie man die fehlenden Steuereinnahmen wieder reinholen möchte. Es geht dabei ja um einen nicht unwesentlichen Geldbetrag.

  2. Es gibt eine WHO/UN-Studie, die besagt, dass den Einnahmen von rund 14,4 Mrd Euro durch die Tabaksteuer rund 17,5 Mrd Euro alleine für den Staat durch die direkten Folgen des Rauchens entstehen. Die indirekten sind da noch nicht eingerechnet. Wenn ich mich recht entsinne, sind die Zahlen sogar von 2005…

    Aber das interessiert weder Politiker noch Raucher…

  3. Habe diesen Beitrag mit ernster Miene zwei Kolleginnen vorgelesen – die Raucherin grinste fast hämisch, die Nichtraucherin wurde blass!
    Keine dachte daran, dass dies Satire sein könnte!!

    JBJ

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren