Nichtrauchersteuer

Laut einer dpa Eilmeldung hat die Große Koalition in Berlin beschlossen, noch vor Weihnachten Gesetze zum Umgang mit Nichtraucher zu erlassen. Jeder deutsche Raucher, so ein Regierungssprecher, trägt durch das Zahlen der Tabaksteuer zur Finanzierung des Bundeshaushaltes bei. Nichtraucher bringen den Staat durch ihr Verhalten um erhebliche Steuereinnahmen. Es sei daher dringend notwendig, dieser Form der Steuerhinterziehung entschieden entgegen zu treten.

Wird der Lobbyentwurf umgesetzt, so müssen Nichtraucher ab dem 1. Januar 2007 eine pauschalisierten Sondersteuer von monatlich 79 Euro entrichten.

Kommentar verfassen