Romantitel von Böll einfügen

Das interessante an Bahnverspätung ist, dass sie grundsätzlich nicht dann auftreten, wenn sie bitter nötig sind. Heute morgen jedenfalls war der ICE pünktlich, was ich leider von der Stadtbahn nicht sagen kann. Auf Grund einer Signalstörung kam es zu einer Verzögerung von 15 Minuten. Immerhin konnte ich dem Zug noch hinterher winken und mich anschließend an den Qualitäten des Bielfelder Bahnhofs erfreuen. Falls noch jemand auf der Suche nach einer Geschäftsidee ist: ein Starbucks oder was ähnliches zum reinsetzten mit kostenlosem WLAN-Zugang in Bahnhofsnähe und passablen Öffnungszeiten würde eine Marktlücke in Bielefeld schließen.

Kommentar verfassen