Grenze durchbrochen

Grenze durchbrochen

Es ist geschafft! Dank fleißiger SPAMer habe ich endlich die Grenze von 40.000 SPAM-Kommentaren durchbrochen. Seite Mitte Mai sind es jetzt 40.448 Kommentare, die Askimet und das Mathe-Plugin zusammen abgewehrt haben. Eine kleine Beobachtung am Rande: in den letzten Monaten nahm der Anteil an Kommentaren, die bei Askimet aufgeschlagen sind, deutlich zu. Das Mathe-Plugin scheint keine wirkliche Hürde mehr zu sein.

5 Replies to “Grenze durchbrochen”

  1. Tja, in das Mathe Plugin hatte ich auch meine ganze Hoffnung gesetzt. Leider hab ich auch schnell feststellen müssen, dass es irgendwie nicht so recht funktioniert. Kann es sein, dass es immer nur Zahlen zwischen 10 und 18 sind? Dann ist es ja kein Wunder, dass die Spammer trotzdem durchkommen. Aber Akismet macht seine Arbeit hervorragend wie ich finde.

  2. Bisher vor ca. 6 Wochen konnte ich mit dem Thema noch nichts anfangen, da ich noch keine Blog vs. Spam Erfahrungen sammeln konnte.
    Doch plötzlich von heute auf morgen, werde auch ich bombadiert.
    Bei mir ist es aber nur ein Beitrag.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren