Etwas übertrieben

Irgendwo in unserer Wohngegend wir sich wohl heute morgen jemand geärgert, und mit erhöhtem Puls beim Vertrieb der NW angerufen haben, da in seinem Briefkasten keine Süddeutsche Zeitung gewesen ist. Dafür haben wir heute morgen zwei Exemplare erhalten. Ich halte das ja für etwas übertrieben, auch wenn es damit dann nicht zu Verteilungskämpfen zwischen dem CHEF und mir am Frühstückstisch kommt.

Kommentar verfassen