Zoten statt Quoten

Zu den Dingen, die ich nie sagen würde gehört auch folgendes: „Ich stehe bei der Kandidatur hinter K.W., weil mir der Popo schon weh tut.”
So was wäre ein gemeiner Altherrenwitz, der der sexuellen Präferenzen andere durch den Kakao zieht und daher völlig unangebracht ist. Nur um das mal erwähnt zu haben. Jegliche Anspielungen auf Unterstützerkampagnen sind selbstverständlich rein zufällig.

Kommentar verfassen