Ratzefummel

Während meiner Schulzeit hieß es unter uns Schülern nicht Radiergummi, sondern Ratzefummel. Seit dem letztes Jahr aus Kardinal Joseph Ratzinger Papst Benedikt der XVI. wurde, könnt der Begriff auch für einen alten Mann in Frauenkleidern stehen. Ein absoluter Geniestreich ist auf jeden Fall das folgende Produkt, welches gestern im Magazin der Süddeutschen Zeitung vorgestellt wurde:

Fr kleine Snden


Bestellen lassen sich die Radiergummi auf der Seite www.ratzefummel.eu zu einem Preis von 1,50 Euro pro Stück.

Und bevor jetzt jemand fragt: Nein, ich werde für solche Artikel weder bezahlt noch durch Zuwendungen gesponsort. Ich mach das aus freien Stücken, weil mir die Dinge einfach aufgefallen sind.

Kommentar verfassen