Es geht aufwärts

Es geht aufwärts

Eine gute Nachricht zum Wochenende: Es geht tatsächlich aufwärts! Kleiner Wehrmutstropfen an der Sache ist, dass sich das nur auf die Verbraucherpreise bezieht. Diese sind einer Meldung des Statistischen Bundesamtes zu Folge im August um 1,7 Prozent gestiegen. Die Hausaufgabe bis Montag für meine Leser wäre dann, auszurechnen, in welcher Höhe ihr persönliches Einkommen im gleichen Zeitraum gestiegen ist.

2 Replies to “Es geht aufwärts”

  1. die unternehmen müssen halt im januar großartig verkünden, dass SIE die preise trotz mehrwertsteuererhöhung gar nicht zum 1.1. angehoben haben… und es sind ja nur 1,7% *hüstel*

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren