Merkels Volkspodcast

Merkels Volkspodcast

Der Merkel ihr Podcast

„Politik anschaulich machen und erklären” möchte Bundeskanzlerin Angela Merkel mit ihrem morgen startendem Video-Podcast, wie auf ihrerer Webseite zu erfahren ist. Ehrlich gesagt brauche ich keinen Video-Podcast, um die Folgen ihrer Politik zu sehen. Sehr anschaulich und viel deutlicher lassen die sich zum Beispiel bei einem Besuch der Agentur für Arbeit erleben. Erklären lass ich mir aber gerne von ihr, warum die Mehrwertsteuer nicht auf 18 Prozent wie im Wahlkampf angekündigt, sondern auf 19 Prozent steigen wird. Ob es wohl auch möglich sein wird, Kommentare zu den einzelnen Folgen zu hinterlassen oder Themenvorschläge einzureichen? Ich zumindest hätte eine ganze Menge an Fragen an unsere Bundeskanzlerin.

[via netzpolitik.org]

4 Replies to “Merkels Volkspodcast”

  1. Ich habs schon gesehen, und auch ein bissel was dazu geschrieben – die harte Kritik überlasse ich aber Dir… bzw. mich würd jetzt auch Deine Meinung zu interessieren :-)

  2. Pingback: Websenat
  3. Pingback: Websenat

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren