Kleinerer Bugfix

Kleinerer Bugfix

Dank eines Hinweises konnte in der Version 1.2.1 von myGallery der Fehler behoben werden, daß bei virtuell verkleinerten Bildern kein Link mehr auf das Vollbild vorhanden war. Das zeigt wieder mal sehr deutlich, wie wichtig das Betatesten wäre – alleine kann ich unmöglich alle Fehler finden.
Der Fehler hat aber auch seine guten Seiten, denn er hat mich auch eine Idee gebracht.
Wie wäre es mit der Möglichkeit, eine weiter Bildergröße in myGallery einzubinden? Somit könnten Fotografen dann eine hochauflösende Version ihrer Bilder in die Galerie einbinden.

28 Replies to “Kleinerer Bugfix”

  1. Weitere Bildergrößen wären nett, aber IMO sind andere Dinge wichtiger.

    Dann lieber eine Funktion, mit der man Fotos auf eine Standardgröße verkleinern kann beim Hochladen. Das würde einen zustäzlichen Arbeitsschritt sparen vor dem Hochladen/Zippen…

  2. Download sollte jetzt wieder möglich sein. Ich hatte den Dateinamen myGallery geschrieben und nicht mygallery …

    Eine Funktion zum Verkleinern der Fotos beim Hochladen gibt es schon:myGallery->Optionen->Breite der Originalbilder anpassen (Höhe wird berechnet).

    Nur sollte man nicht gerade 10 Bilder hochladen, die jeweils 1 MB oder größer sind…

    An der Upload-Funktion werde ich aber insgesamt noch arbeiten.

  3. Ich hatte gehofft, dass ich mit dem Update auf die Version 1.2.1 das Problem mit den Thumbnails in den Griff bekomme.
    Allerdings ist dies leider nicht der Fall.

    Wie du z.B. bei meinen Comics (http://www.student-zw.fh-kl.de/~chki0001/wordpress/?page_id=29) feststellen kannst sind die ersten Bilder alle nicht verlinkt.
    Seltsamerweise werden sie auch nicht größer dargestellt wenn ich die Option: „Originalbild virtuell verkleinern“ deaktiviere. Dies ist bei allen verlinkten Bildern jedoch der Fall.

    Was also läuft schief?

  4. Mhm Chris, was genau meisnt du? Die von dir angegebene URL führt zu einer Galerie, die tadellos funktioniert. Wenn ich auf die Thumbnails klicke, werden die Bilder angezeigt. Was sollte denn da verlinkt werden?

  5. Hi,
    erstmal, ich bin begeistert von diesem Plugin.
    Habe aber folgendes Problem:

    Bei einem Klick in der Thumbnail Übersicht auf Seite 2, wird erstmal das Inlinebild angezeigt mit Unterschrift, allerdings ist dann die Thumbnailgallerie, welche sich direkt unter dem IL Bild befindet, wieder auf Seite 1. Gibt es eine Möglichkeit, dass sich das Plugin „merkt“ auf welcher Seite es sich befunden hat und die Galerieübersicht auch auf „Seite 2“ bleibt?
    Für ein Beispiel kann man sich ja mal meine Seite anschauen.
    http://www.neoskill.de/django/wp/?p=8

    Wäre für Hilfe sehr dankbar..

    MfG

  6. Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Vielleicht kann ich dann noch eine zweite Anmerkung machen, dass, sofern die „Inlinegalerie“ aktiviert ist, es nicht mehr möglich ist in der Lightbox auf das nächste Foto zu klicken. Wäre super, wenn du das beim nächsten Bugfix noch korrigieren könntest ;-)

  7. @Rantanplan: Bug ist in die Liste der Features für die nächste Version aufgenommen, ähm, ich meine natürlich, er wird demnächst gefixed werden.

    An dieser Stelle, auch wenn es langweilig ist, noch mal das alte Lied: Je mehr Betatester ich hätte, desto weniger Fehler würden in der finalen Version sein….

  8. An dieser Stelle, auch wenn es langweilig ist, noch mal das alte Lied: Je mehr Betatester ich hätte, desto weniger Fehler würden in der finalen Version sein….
    Kann man betatesten noch mehr machen als einfach immer das neueste Release ausprobieren und Fehler melden? Wenn mal Bedarf besteht, stehe ich gern zu Verfügung^^

  9. @baex: Als Betatester bekommt man die Version natürlich früher und hilft mit, die kleinen miesen Käfer aus dem Programm zu entfernen.

    Ich überlege zu Zeit, ob ich bei Spreadshirt ein T-Shirt basteln sollte: „I survived myGallery-Betatest“ oder so was ähnliches ;-)

  10. @Rantanplan: so, ich habe mir das jetzt mal näher angesehen mit Lightbox und der Inlinegalerie. Folgendes Problem tritt dabei auf: Um mit Lightbox 2 eine Navigation im großen Bild zu haben, müssten bei Inlinegalerien den kleinen Bildern das Attribute rel mit der entsprechenden Lighboxgruppe zugewiesen werden. Das habe ich gerade ausprobiert. Ergebnis: Es kommt zu einem Konflikt mit dem anderen JavaScript, welches die großen Bilder austauscht. Daher wird es wohl bei Inlinebildern vorerst keine Möglichkeit zur Navigation in Lightbox geben.

  11. Hi

    Ich weiss nicht was ich falsch mache.. Habe alles nach Doku installiert und manuell funktioniert alles. Dann habe ich eine neue Page „gallery“ erstellt mit dem Inhalt [mygallistgal]. Da zeigt es auch meine beiden Test Gallery’s an doch wenn ich da drauf klicke gehts nicht. Also dachte ich mir muss das manuell gemacht werden. Neue Unterpage von gallery erstellt und da die gallery aufgerufen (das klappt) doch es kommt einfach nichts wenn ich in der Übersicht auf eine Gallery klicke. Hab ich irgendwo etwas übersehen?

    http://blog.leitstelle511.ch/?page_id=29

  12. @style: Zwei Möglichkeiten: Entweder du versuchst das über die Möglichkeit mit dem Template (ja, ich weiß, da steht noch die Dokumentation zu aus) oder du gehst den klassischen Weg mit der page_id. Die id der Seite, auf der sich zum Beispiel test2 befindet, muß von dir in der Galerieverwaltung bei der Galerie test2 als page_id eingetragen werden. Bei der anderen Galerie verfährst du ebenso.

  13. hi tboley

    danke für die Info.. Das mit den Page Nummern hat geklappt. werde es mal so durchziehen und wenn ich herausgefunden habe wie das mit dem Template funzt dann Post ich das hier mal irgendwo damit du das in die Doku aufnehmen kannst. Noch zur Doku. Wäre evt. nicht schlecht wenn erwähnt würde das im php.ini die memory_limit für den Bild upload erhöt werden muss ;) Kleiner Tipp

  14. Hallo Tholey,
    ich hätte da mal eine Frage ..

    Von der „Galerieübersicht“ gelangst du zu einer gewählten Galerie, die die „Thumbnail Übersicht“ darstellt.
    Klicke ich dann ein Thumbnail an, komme ich zu „Großansicht mit Thumbnails“
    Ich weiß es nicht mehr genau aber ich meine ich hätte es schon hinbekommen, das ich von
    der „Galerieübersicht“ gleich zur „Großansicht mit Thumbnails“ kommt und nicht erst den Weg über die
    „Thumbnails Übersicht“ gehen mußte. Ich wollte das bei der einer Galerie gerade machen aber ich tüftel und
    es klappt nicht. Geht das überhaupt ? und wenn ja, wie :) Ich meine ich kann weiter tüfteln aber wenn ich
    mich irre, ist das tüfteln für nichts :)

    Dann habe ich noch eine Frage zur Navigation …

    Die Navi ist bei der „Großansicht mit Thumbnails“ die Wege wohin die Navi führt kennst du ja :)
    Ich fände es klasse wenn man von dort aus, auch die Möglichkeit hätte wieder zurück zur „Galerieübersicht“
    zu gelangen. Das gleiche gilt auch für die „Thumbnail Übersicht“

    Noch eine Frage .. ist die Doku zur neuen Version schon fertig ? :)

    LG Claudie

  15. Zur erstenFrage: Mhm, war eigentlich nie möglich, taucht aber immer wieder als Anfrage auf. Der Weg wäre dann Thumbnails in der Großansicht anzeigen und dort das erste Bild festlegen. Ich nehme das mal auf.

    Von der Tumbübersicht geht es mit der Template-Methode auf jeden Fall zur Übersicht. Von der Großansicht ohne Thumbnails nicht, da ist es immer mit einem Zwischenweg verbunden.

    Nein, die Doku ist noch nicht fertig :-(

  16. Hallo Toby,

    ich habe dein mygallerie Plugin in WordPress installiert und nun folgendes Problem.
    Wenn ich Eine Galerie aus einem Ordner heraus erstelle funzt alles wunderbar mit den Rechten usw.
    Wenn ich nun eine File einzeln im nachhinein über mygallery uploade, dann ändert es die rechte dieses einzelnen files so, dass ich über ftp nicht darauf zugreifen/runterladen (z.b. um backup aller daten zu machen) kann.
    Entweder ist die File noch in Benutzung oder ich hab mit meinem ftp user nick keine rechte, da die permissions nach dem wordpress-nick angelegt wurden?!
    bin im moment etwas ratlos.
    —-
    noch n verbesserungstipp:
    kannst du ordner/galerien nach aktuellen bildern durchsuchen lassen? also wenn ich per ftp was neues in einen ordner lade.
    wenn ich „galerie von ordner“ anlegen lasse, würde es ja im moment alles noch mal neu anlegen?!

    beste grüße, stephan

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren