Moralischer Mensch 2006

Buddy Jesus Dollar

Während einige Blogger zur Zeit eine Art Schäbigkeitswettbewerb veranstalten, wird es Zeit, den Geist von Kleinbloggersdorf wieder zu beschwören und Frieden zu stiften. Was wäre da besser geeignet als die Schaffung eines neuen Preises: Moralischer Mensch 2006

Verliehen würde er selbstverständlich von einer Jury bestehend aus zwölf Opel fahrenden Jungfrauen. Der Preisträger könnte anschließend ein Jahr lang die moralische Überlegenheit für sich beanspruchen.

Gute Voraussetzungen erfüllt, wer

  • Schwarzen Schafen, die auf den rechten Weg zurückgefunden haben, die Absolution erteilt hat
  • Schamlose Nutznießer der Blogsolidarität öffentlich gebrandmarkt hat
  • Perfide Methode der Werbeindustrie tabulos angesprochen hat
  • oder auch sonst meint, die Weißheit mit dem Löffel gegessen zu haben

Bewerben für den Preis kann sich bis zum 28. Juni jeder in Deutschland wohnende Blogger. Neben einer kurzen Begründung, warum der Preis ihm zugesprochen werden sollte, muß die Bewerbung auf jeden Fall ein Lichtbild des ersten Führerscheins enthalten. Von der Teilnahme sind daher alle die ausgeschlossen, die entweder noch nicht die Volljährigkeit erreicht oder eine Fahrprüfung abgelegt haben.

Kommentar verfassen