Warze weg, Fahrrad weg

Warze weg, Fahrrad weg

Zur Zeit werden Fernsehen Warzensprays beworben, die in nur einer Anwendung die Warze vollständig entfernen sollen (so zum Beispiel das hier). Zur Anwendung kommen verschiedene flüssige Gase, die eine ähnlich niedrige Temperatur wie flüssiger Stickstoff erreichen.

Ich kann mir gut vorstellen, daß solche Sprays der absoluter Renner werden. Denn sie lassen sich ideal zweckentfremden – zur Vereisung von Fahrradschlössern und anderen Sicherheitsvorrichtungen.

3 Replies to “Warze weg, Fahrrad weg”

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren