Gesundheit am Ende

Während früher gesagt wurde: „Sparen bis der Arzt kommt”, heißt es wohl künftig „Sparen, bis ich zum Arzt kann”. Ersten Gerüchten zu folge sollen in der Regierung Pläne kursieren, pro Arztbesuch eine Pauschale von fünf Euro zu erheben, die der Krankenversicherte zu zahlen hat.

Es mag zwar ein Gerücht sein, aber letztendlich wie bei vielen Gerüchten steckt wohl auch ein Funke Wahrheit darin. Aus meiner Sicht stellen die fünf Euro eine Hürde für viele Menschen da, zum Arzt zu gehen. Auf Dauer wird sich das auf die Gesundheit des Einzelnen auswirken mit Folgekosten für die Gesellschaft.

Kommentar verfassen