Dankbarkeit

Der letzte Schüler-Praktikant, der bei Nadine in der Firma gearbeitet hat, war eine ziemliche Hilfe gewesen. höflich, kompetent und technisch versiert. Er war so gut, daß Nadines Chef am Ende des sechswöchigen Praktikums beschlossen hatte, ihm einen iPod Shuffel zu schenken.

Was dann aber kam, hat mir die Sprache verschlagen. Denn statt sich über das Geschenk zu freuen, meinte der Praktikant nur, er hätte sich erst vor ein paar Tagen einen MP3-Player gekauft und keine Verwendung für den iPod Shuffel. Seine Fragen an den Chef: „ Was gibt es denn für andere Möglichkeiten?”

Kommentar verfassen