Noch mehr Lücken

Wieder sind Gerüchte über Sicherheitslücken in WordPress aufgetaucht. Ob diesmal was handfestes dran ist, lässt sich zur Zeit noch nicht sagen. Wie immer empfiehlt es sich, vor allem Ruhe zu bewahren (also ähnlich wie bei der Vogelgrippe). Meiner Einschätzung nach dürfte auch auch in diesem Blog ein Wechsel auf WordPress 2.x in den nächsten Tagen fällig sein, denn wenn es tatsächlich eine Lücke geben sollte, wäre ein Wechsel auf eine sicherer Version nicht verkehrt.

Kommentar verfassen