Noch immer Gänsehaut

Noch immer Gänsehaut

Bei „Our Darkness” von Anne Clark bekomme ich noch immer eine Gänsehaut. Boxen aufdrehen und Augen schließen. Einfach eines meiner absoluten Lieblingsstücke.

One Reply to “Noch immer Gänsehaut”

  1. Oh ja,
    … ich erinnere mich noch an unsere gemeinsamen A.C.-Zeiten … damals… (Ich sag nur ‚Doatmunt‘!)
    Eigentlich dachte ich, ich hätte diese Depri-Mucke hinter mir (diese Einstellung beruht auf persönlichen Erfahrungen!), aber letztlich ist Anne Clark in meiner Playlist wieder so weit oben, dass ich Nackenschmerzen vom Hinterherschauen bekomme!

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren