Streaming Videos und Quicktime Pro

Streaming Videos und Quicktime Pro

Wie vor ein paar Tagen zu lesen war, stellt Microsoft die Weiterentwicklung der Mac-Version des Windows Media Players ein. Statt dessen gibt es mit flip4Mac einen kostenlosen Windows Media Codec für QuickTime. Dadurch spielt Quicktime sogar Streming Videos vom Windows Media Player in Safari ab.

Besonders interessant dürfte wohl für die Besitzer von Quicktime Pro sein, daß sich damit auch problemlos Streaming Videos als eigenständige Quicktime Filme abspeichern lassen – ein Feature das der normale Windows Media Player nicht bietet.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren