Viva bedeutet Abschied

Seit mehr als zehn Jahren lese ich monatlich die Schöner Essen. Viele interessante Rezepte habe ich daraus gekocht. Erst allein, später dann mit Nadine zusammen. Die neuste Ausgabe sollte am 28. November erscheinen, doch sie war nirgends zu bekommen. Erst durch eine Suche im Web bin ich auf eine Hausmitteilung von Gruner + Jahr gestoßen, in der das Schicksal erklärt wurde.

Die Zeitschrift wurde eingestellt, ganz ohne Vorankündigungen. An die Stelle von Schöner Essen tritt jetzt Viva!. Die Zeitschrift so zu nennen wie ein von MTV aufgekaufter Musiksender ist wohl nicht unbedingt ganz geschickt.

Abgesehen davon sieht sie aber ansprechend aus und ist vom Format her etwas größer als die (leider auch eingestellte) Cookie. Die Rezepte sind wie immer eine Mischung aus Brauchbaren und Schicki & Micki. Auf Diätvorschläge und ähnlichen Unfug kann meiner Meinung nach aber in den folgenden Ausgaben verzichtet werden. Auch möchte ich keine Geschichten, sondern nur die harten Fakten bzw. Rezepte.

Mit ein wenig Wehmut winken ich der verschiedenen Schöner Essen hinter her und flüstere eine leises Adieu!

Kommentar verfassen