Vogelgrippe in Berlin

Die Politiker haben doch alle einen Vogel. Ansteckend ist der Wahnsinn auch noch, wie das Beispiel Platzhirsch zeigt. Leider ist noch keiner von denen runtergefallen, was vermutlich auch daran liegt, daß sich keiner traut zu sagen, daß da mal nachgeholfen werden müsste.

Fakt ist, daß in diesem Land seit einem halben Jahr keine Regierungsarbeit geleistet wird. Mit ein wenig Fantasie könnte die bisherige Arbeit von den Bundesländern und den Kommunen übernommen werden. Damit wäre dann der Hühnerstall in Berlin überflüssig. Mit den eingespart Kosten ließe sich das Haushaltsloch sicher gut stopfen.

Kommentar verfassen