Warheit und Wirklichkeit

Warheit und Wirklichkeit

In einer Pressemitteilung zu Kampagne „Du bist Deutschland” heißt es:

„Kampagnenauftakt löst Begeisterung aus”

Laut der Mitteilung soll der TV-Spotam ersten Tag mehr als 17 Millionen Zuschauer erreicht haben. Das ist wohl ein ähnliches Prinzip wie beim Volksempfänger. Wenn es keine andere Wahl gibt und die Verdummung auf allen Kanälen zu sehen ist, wird es auch schwierig, sich ihr zu entziehen.

Weiter heißt es, daß es etwa eine Million Zugriffe in der ersten Stunde auf die Website gab. Wäre mal interessant, wie viele der Besucher dort waren, um sich Munition zu besorgen um anschließend die Kampagne durch den Kakao zu ziehen.

Das Ziel der beteiligten Medienunternehmen, zu neuer Aufbruchstimmung in Deutschland beizutragen, wird sicher erreicht. Es werden garantiert einige Entsetzte Deutschland den Rücken kehren und auswandern.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren