Gut geschmiert

Aus einer Veröffentlichung des Bundestages geht hervor, welche Einnahmen die CDU im Monat August hatte.

Dabei erhielt die CDU unter anderem von der Deutsche Bank 300.000 Euro, von Südwestmetall 200.000 Euro, von der Daimler Chrysler 150.000 Euro, vom Verband der Chemischen Industrie, 100.000 Euro und von der Allianz AG 60.001 Euro. Wobei Daimler und die Allianz ein wenig opportunistisch auch der SPD eine Spende in gleicher Höhe zukommen ließen.

Kommentar verfassen