Single Küche

Single Küche

Nadine ist übers Wochenende zu einer Freundin gefahren und ich stehe dadurch zum ersten Mal seit langer Zeit vor dem Problem, was ich mir koche. Besonders jetzt, wo das Wetter heiß und der Kopf träge ist, fällt es schwer, sich auf eine Menüplanung zu konzentrieren. Für heute hatte ich mir eine Käseplatte mit einem gut gekühlten Wein ausgedacht – was aber für morgen und was für Sonntag? Es sollte nichts sein, was man nicht allein aufessen kann.

Salat würde sich anbieten. Samstag einen Ruccola-Salat mit Kirschtomaten, Balsamico-Esssig und Rindfleischstreifen. Für Sonntag Bulgur und Lamm. Hört sich eigentlich ganz gut an – Zeit also, am Samstagmorgen die neue Feinkostabteilung bei Karstadt zu testen und gegebenenfalls noch zum Markt zu gehen – für Erdbeeren oder anderes frisches Zeug….

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren