Update 2.0

Wenn man denkt, man hat an alles gedacht, kommt immer noch etwas, was man übersehen hat. So ist mir aufgefallen, dass ich die Angaben auf diesen Seiten nach dem Umzug auch noch aktualisieren muss. Abgesehen davon, dass ich nach längerer Abstinenz endlich weiter an bitEvolution arbeiten sollte.

Für die normale Schneckenpost haben Nadine und ich einen Nachsendeantrag. Merkwürdigerweise funktioniert der nicht immer. Ausgerechnet die Rechnung der GEZ ist noch zur alten Adresse gegangen – wo die sich do so gut mit den Einwohnermeldeämter verstehen. Nun gut, dann bekommen die auch noch für meine monatliche Spende (anders kann ich die Gebühr einfach nicht nennen) meine Adressänderung mitgeteilt.

Kommentar verfassen