Recht-Schreib-Bung

Recht-Schreib-Bung

Jetzt ist es also offiziell. Im August 2005 wird es den Servicepack 2 für die neue Rechtschreibung geben. Im Gegensatz zu Windows gibt es bei der deutschen Sprache eigentlich niemanden, der „Eigentümer“ ist, der „Lizenzen“ vergibt und über die Weiterentwicklung wacht. Die deutsche Sprache ist im Grunde, um bei den Begriffen aus der Software zu bleiben, Open Source. Die Sprache gehört allen und daher sollte auch kein Gremium der Bevölkerung vorschreiben, wie sie zu schreiben hat. Änderungen sollten nur dann festgeschrieben werden, wenn sie in der Praxis bewährt haben und aus der allgemeinen Sprachentwicklung stammen – im Prinzip genau das, was die Dudenredaktion über Jahrzehnte gemacht hat.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren