Noch am Anfang

Noch am Anfang

Gerade geht erst der Dienstag zu Ende und ich fühle mich schon reif für den Freitag. Einzelkundenschulung sind extrem anstrengend, besonders wenn man einen Teilnehmer hat, der eigentlich schon alles kann. Dann acht Stunden lang seine Konzentration zu bewahren, immer wieder Beispiel und Übungen erfinden und geduldige warten, wenn die Aufgaben bearbeitet werden, zerrt ganz schön an den Nerven. Die Gefahr dabei ist auch, dass man anfängt zu überlegen, was man sich schönes kauft, nur um auf andere Gedanken zu kommen. Gut das morgen der letzte Tag der Schulung ist – aber den muss ich erstmal überstehen, ohne mir anschließend eine neue X-Box zu kaufen.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren