Freitagsbauch

Freitagsbauch

Nach einer Woche, die einen mit eine Grummeln im Kopf und einem komischen Geschmack in das Wochenende entlässt, freut sich die Seele über einen gelungene Freitagabend. Nach dem obligatorischen Großeinkauf kann man sich bequem zurücklehnen und ausspannen. Besonders gut geht das mit einem guten Essen. Einer unserer besten Freunde am Tisch ist unserer Tischgrill, der seit mehreren Jahren ein gern gesehener Gast ist. Bei Fleisch und Gemüse, zusammen mit einem guten Bier, kann man schnell die Last der vergangenen Tage abschütteln.

Den Bauch voll und den Kopf leer, döst man zufrieden vor sich hin und läst noch ein paar Stunden vorbeiziehen, ehe man sich für das Ausschlafen vorbereitet.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren