Schlagwort: Bundespräsident

Der neue Bubipäsident

Der neue Bubipäsident

Angela Merkel will von der Leyen als Ministerin behalten, daher soll Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff Bundespräsident werden. Im Prinzip eigentlich keine schlechte Nachricht, da uns so Frau von der Leyen auf dem Posten erspart bleibt. Auch wenn die Wenigsten nachvollziehen können, warum man so jemanden unbedingt behalten will.
[…]

+ weiterlesen

Stellenangebot aus der Hauptstadt

Stellenangebot aus der Hauptstadt

Für eine zunächst erstmal auf fünf Jahre befristete Stelle wird in Berlin zum nächsten Ersten ein Bewerber gesucht. Der Bewerber muss älter als vierzig Jahre sein und sollte über politische Erfahrung verfügen und hohe Reisebereitschaft mit sich bringen. Als wesentliche Eigenschaft sollte er zudem kritikfähig sein. Bei gleicher Eignung werden Frauen und Behinderte bevorzugt.
[…]

+ weiterlesen

Heul doch, Horst!

Heul doch, Horst!

Mit sofortiger Wirkung ist gestern Bundespräsident Horst Köhler zurückgetreten – oder wie wir in der SPD sagen würden: er hat den Lafontaine gemacht. So ein Abgang mitten in der Amtszeit wirft Fragen auf. Vor allem die Frage nach dem Warum.
[…]

+ weiterlesen

Wahre Gebühren

Wahre Gebühren

Hektische Aktionen zur Rettung der Beilage nehmen Überhand in deutschen Restaurants. In aller Stille wird der Bundespräsident von Kindergarten-Gebühren bezahlt. Vereinzeltem Widerstand aus der eigene Partei wird mit gezielten Razzien vorgebeugt. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren