Schlagwort: Schule

Sommerloch, früher

Indikatoren dafür, dass der Sommer jetzt tatsächlich da ist, sind nicht nur steigen Temperaturen. So wissen Bahnfahrer anhand von ausfallenden Klimaanlagen im ICE, wie das

Weiterlesen

Doch noch Lehrer

Irgendwann kommt man doch wieder an den Punkt, wo man sich die alles entscheidende Frage stellt. Die, was wohl passiert wäre, wenn man sich für

Weiterlesen

Nur angestellt

Schulthemen haben derzeit in der Presse Konjunktur, was wohl nicht nur an der am Wochenende zu Ende gegangenen didacta 2013 in Köln liegt. Auch heute

Weiterlesen

Eingesparte Klassenfahrten

„[…]ihr wißt doch ganz genau, was das für faule Säcke sind.“ Gerhard Schröder Hartnäckig hält sich die landläufige Meinung, Lehrer würden nur halbtags arbeiten, hätten

Weiterlesen

Versickerte Absteiger

Die Bertelsmann Stiftung veröffentlichte gestern ihre Studie „Schulformwechsel in Deutschland„, welche sich mit der Durchlässigkeit und Selektion des Schulsystemes innerhalb der Sekundarstufe I beschäftigt.

Weiterlesen

Voll Bock auf Schule

Kein Bock auf Schule – so eine Aussage ist mir selber vermutlich früher auch mal über die Lippen gekommen. Meine Schulzeit war wie bei den

Weiterlesen

Alte Programme

Wenn man mich heute fragen würde, welche Programme ich 1999 auf meinem Rechner gehabt hatte, würde ich etwas länger überlegen müssen. Das ist 12 Jahre

Weiterlesen

Reformnachschlag

Die Sekundarschule halte ich, wie gestern beschrieben, nicht für einen großen Wurf. Eher für ein Eingeständnis des Versagens in Sachen Schulpolitik. Verbunden damit sind nicht

Weiterlesen

Der kleine Wurf

Kurz vor den Sommerferien wurde von der rot-grünen NRW-Landesregierung zusammen mit der CDU in Düsseldorf ein Schulkonsens erzielt. Damit soll die Qualität der Schulen steigen,

Weiterlesen