Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Schlagwort: Rezension

Lauf, Autor!

Ob es sich dabei um eine Korrelation von Ereignissen handelt? Schwer zu sagen. Durch eine verspätete Ankunft meines ICEs gestern Morgen in Köln hatte ich

Weiterlesen

Nairobi Heat

Der Kenia-Urlaub von meiner Frau und mir 2001 ist immer noch unvergessen, obwohl das nun schon 15 Jahren her ist. Nicht ganz so lange zurück

Weiterlesen

Wolfsspinne

Vermutlich hätte ich den Thriller „Wolfspinne“ von Horst Eckert auch in weniger als fünf Tagen auslesen könne. Spannend war das Buch, ohne Zweifel. Immer im

Weiterlesen

Der Sommerroman

In ein paar Monaten ist Weihnachten, hoffentlich mit kaltem Wetter und Schnee. In der Adventszeit werden gerne Geschichten gelesen, die thematisch passen. Wo also die

Weiterlesen

Der gute alte Krimi

In den 80er Jahren war so einiges anders. Den Begriff „besser“ sollte man allerdings, gerade auch im Hinblick auf die Frisuren der Zeit, nicht verwenden.

Weiterlesen

Lesen im Schatten

Jedes Buch hat für mich seine ganz eigene Geschwindigkeit. Bei machen dauert es Monate, bis ich mit ihnen durch bin. Zwischendurch greife ich dann sogar

Weiterlesen

Schlechtester Krimi bisher

Ursprünglich wollt eich es bei einer Randnotiz zum Krimi „Rassenwahn“ von Jörg Gutmann belassen. Allerdings habe ich den Krimi jetzt, gegen jede Versumpf, zu Ende

Weiterlesen