Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Schlagwort: Kritik

Trockener Fisch

Nach dem ich bisher bei der Krimi-Kost ausschließlich zu solchen Büchern gegriffen habe, deren Autoren ihre Geschichte in der aktuellen Zeit spielen lassen, war „Der

Weiterlesen

Kühlfach 4

Wieder ein Krimi, dacht ich mir. Dazu noch ein hochgelobter, der dann auch noch in Köln spielt. Allein die Pressestimmen bei amazon hätten mich schon

Weiterlesen

Krimi-Mühle

„Nein Herr Richter, ich habe das wirklich nicht absichtlich gemacht. Ich bin kein Serien-Kritiker, ich bin unschuldig. Die Autoren haben mich alle provoziert.“ Ein schwaches

Weiterlesen

Sesshafte Menschen

Eines der Bücher, die Weihnachten auf dem Stapel ’noch lesen‘ hinzu gekommen sind, war „Warum die Menschen sesshaft wurden“ von Josef H. Reichholf. Der Titel

Weiterlesen

Texte und Kritik

Schreiben ist nie etwas, was in einem kritikfreien Raum entsteht. Selbst Texte, die im stillen Kämmerlein entstehen und dieses nie verlassen, müssen sich der Kritik

Weiterlesen

Hinterherkritik

Der Unfall von Samuel Koch in der ZDF-Sendung „Wetten, dass..?“ war nicht zu erwarten gewesen. Die Verantwortlich, davon kann man ausgehen, haben nicht fahrlässig gehandelt,

Weiterlesen

Saatgut mit Nachgeschmack

Manche Wochenenden hinterlassen einen so nachhaltigen Eindruck, dass es eines ganzen Montags bedarf, um sie zu verdauen. Das vergangen Wochenende war wieder mal so eins.

Weiterlesen