Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Schlagwort: Kölnpfad

Rechtsrheinische Eifelstiel

Die Eingriffe der Rechtschreibkorrektur sind manchmal von unbeabsichtigter Komik. Aus einer Notiz zum Eigelstein wurde kurzerhand „Eifelstiefel“. Wobei, vielleicht wusste Evernote bereits, dass heute wieder

Weiterlesen

Der Mais spaliert

Mittlerweile, so sollte man jedenfalls meine, ist genug Wasser den Rhein herunter geflossen. Entsprechend müsste meine Frau und ich schon längst mit dem Kölnpfad abgeschlossen

Weiterlesen

Kölnpfad Etappe 8

Nach längerer Pause waren wir wieder unterwegs auf dem Kölnpfad. Bis zur vollständigen Umrundung fehlen noch ein paar Etappen — obwohl wir in den letzten

Weiterlesen

Zwei zum Weg von einem

Eigentlich völliger Blödsinn die Überschrift, aber was will man erwarten am letzten Urlaubstag. Gerüchten zu Folge soll richtig Erholung erst nach drei Wochen Urlaub einsetzen.

Weiterlesen

Wahlergebnisse erwandern

Eine ganz andere Möglichkeit, den Kölnpfad für sich zu entdecken ist das Erwandern von Wahlergebnisse. Heute waren es die Grünen mit 11 Kilometern. Anders gesagt

Weiterlesen