Suchergebnisse für: to-do

Scrivener für Umsteiger, Teil 3

Scrivener für Umsteiger, Teil 3

Nicht nur im Rahmen des NaNoWriMo gibt es Schreibvorgaben wie 50.000 Wörter zu erreichen. Auch bei regulären Ausschreibungen und Wettbewerben bietet es sich an, das zu erreichen Ziel im Auge zu haben. Scrivener hilft einem dabei auf unterschiedliche Weise. […]

+ weiterlesen

Organisiere dich doch selber!

Organisiere dich doch selber!

Vor ein paar Tagen bin habe ich zufällig in einem unserer Regale ein Benutzerhandbuch für „Claris Organizer“ gefunden. Claris war vor einigen Jahren als eigenständige Sofware-Entwicklungsabteilung von Apple ausgegliedert. Später wurde aus der Firma dann Filemaker – seit dem liegt der Fokus nur noch auf der gleichnamigen Datenbank und dem light-Produkt Bento. […]

+ weiterlesen

Nicht mehr viel

Nicht mehr viel

Es fehlen nicht mehr viele Elemente, dann kann ich endlich die erste Betaversion von bitEvolution zum Download freigeben. Auf meiner To-Do-Liste steht noch eine echte Mehrbenutzerfunktion mit Rechteveraltung, eine überarbeitet Preview-Funktion, die Möglichkeit an einem Tag mehr als einen Beitrag zu schreiben und ganz wichtig: eine anständige grafische Oberfläche. Die momentane sieht mehr aus wie Aschenputtel.

Zufrieden bin ich zur Zeit mit der Stabilität. Durch die Neuorganisation des Speichersystems sind ein paar große Probleme verschwunden.

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren