Leiser Abgang, Teil 3

Leiser Abgang, Teil 3

Ein belangloser Sommertag neigte sich dem Ende zu. Stephan Leiser saß auf dem Balkon seiner kleinen 2-Zimmer Wohnung und blickte auf die Garagen unten im Hinterhof. Seine Beine schwitzen durch die Hose auf den Plastikstuhl. […]

+ weiterlesen

Leiser Abgang, Teil 2

Leiser Abgang, Teil 2

Viele Jahre früher viel ein Eis zu Boden und ein elfjähriger Junge bekam dafür von seinem Vater eine gescheuert. Seine jüngere Schwester stand neben ihm und schaute ganz bewusst in eine andere Richtung. […]

+ weiterlesen

Leiser Abgang, Teil 1

Leiser Abgang, Teil 1

Was Verena Leiser im letzten Moment ihres Lebens durch den Kopf gegangen war, konnte die Polizei am Unfallort feststellen. Ein Stahlträger hatte sich durch die Windschutzscheibe bis zur Nackenstütze des Beifahrersitzes gebohrt. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren