Suchergebnisse für: crime cologne

Crème Cologne

Crème Cologne

Spätestens das Foto am vergangene Wochenende verdeutlichte meine derzeitige Neigung zu Crème Caramel. Die Nachspeise aus dem Glas verzehre ich jedoch völlig uneigennützig, ja ich muss mich quasi dazu zwingen — was tut man nicht alles, wenn man Brettspiele liebt. Und wenn man es schätzt, dass all die kleinen Counter und Würfel schön sortiert auf dem Spieltisch ihren Platz finden. […]

+ weiterlesen

Ladies-Crime-Night XXL

Ladies-Crime-Night XXL

Im Rahmen der crime cologne fand gestern Abend eine Lesung mit vier deutschen Krimiautorinnen statt. Die „Ladies-Crime-Night XXL“ startete um 20 Uhr im Lübbe Foyer in Köln-Müllheim. […]

+ weiterlesen

Nairobi Heat

Nairobi Heat

Der Kenia-Urlaub von meiner Frau und mir 2001 ist immer noch unvergessen, obwohl das nun schon 15 Jahren her ist. Nicht ganz so lange zurück liegt der Herbst 2014, als wir im Rahmen der „Crime Cologne“ Gelegenheit hatten, einer Lesung des Autors Mukoma wa Ngugi beizuwohnen. Über den tollen Abend verfasste ich dann auch den Blogbeitrag „Nairobi Heat — ein Abend in Kenia“. […]

+ weiterlesen

Betrachtungen aus der Rechtsmedizin

Betrachtungen aus der Rechtsmedizin

Anfangen muss man in diesem Fall mit dem Ende des Freitag abends. Es ging neben einer Krimilesung auch das Leben eins Nagetiers zu Ende. Das wirkte auf den Betrachter wie ein bizarrer Nachhall zur gelungenen Veranstaltung in der Kölner Rechtsmedizin. […]

+ weiterlesen

Sommer, ungelesen

Sommer, ungelesen

Für den Sommerurlaub nehme ich mir traditionell vor, eigen guten Schwung Bücher, die ich noch auf meinem Lese-Stapel (real / virtuell) habe, endlich zu lesen. Auch für den nunmehr zurückliegenden Urlaub hatte ich mir das mal wieder vorgenommen — und bin grandios gescheitert. […]

+ weiterlesen

Herbstbuffet

Herbstbuffet

Die kargen Sommertage sind vorbei, es lauert der Herbst mit seinem reichhaltigen Angebot an allen Ecken und Enden. Anfang Oktober wird in den Kirchen Erntedank gefeiert. Bereits dieses Wochenende feierte sich in Köln die Buchkultur. […]

+ weiterlesen

Kölner Krimitage

Kölner Krimitage

Gestern waren DER CHEF und ich von 17 Uhr bei den Kölner Krimitagen, einer viertägigen Veranstaltung zum Gedenken an Friedrich Glauser, der am 8. Dezember 1938 starb. Die Veranstaltung ist dabei nicht nur eine reine Gedenkveranstaltung, sondern vor allem eine Lese-Marathon. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren