Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Ich weiß nicht genau, wie man diesen Tag heute nennt. Fakt ist, dass Nadine und ich heute unseren 10-jährigen Hochzeitstag feiern. Meine Mutter brachte das gerade (via Telefon) auf den Punkt: in der heutigen Zeit eine ganz schöne Leistung. Dem kann man fast nichts hinzufügen. Noch 15 weitere Jahre, dann weiß ich allerdings, wie man den Tag nennt – Silberhochzeit.

5 Kommentare

  1. Vom langjährigen Mitleser Franz Josph ebenfalls Herzlichen Glückwunsch zur „Rosenhochzeit“!!!

    … keine Ahnung, wer sich diese Bezeichnung ausgedacht hat …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.