Wahrheit erkunden

Wahrheit erkunden

Zwei Schlagzeilen, die für sich merkwürdig erscheinen, aber in Zusammenspiel durchaus einen Sinn ergeben.

Wolfgang Clement soll gesagt haben, dass Genosse Müntefering seine Entmannung betrieben habe und die Bundesregierung lässt, sehr zur Empörung der FDP, derzeit Nacktscanner testen.

Hinter dem Test steckt natürlich die SPD, die so überprüfen will, ob noch alles dran ist an Herrn Clement.

Danke an die Süddeutsche Zeitung, die heute beide Artikel so schön untereinander gebracht hat.

5 Replies to “Wahrheit erkunden”


  1. Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/alphalupus.de/webseiten/wildbits2/wp-content/plugins/nix-gravatar-cache/nf-gravatar-cache.php on line 116
    Nils sagt:

    Wobei das untereinander Bringen vermutlich nicht gewollt war …


  2. Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/alphalupus.de/webseiten/wildbits2/wp-content/plugins/nix-gravatar-cache/nf-gravatar-cache.php on line 116
    tboley sagt:

    @Nils: Da bin ich mir bei der SZ nicht so sicher. Die haben manchmal schon den Schalk im Nacken ;-)


  3. Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/alphalupus.de/webseiten/wildbits2/wp-content/plugins/nix-gravatar-cache/nf-gravatar-cache.php on line 116
    Rico sagt:

    So nimmt man dem heiklen Thema die Schärfe *g*.


  4. Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/alphalupus.de/webseiten/wildbits2/wp-content/plugins/nix-gravatar-cache/nf-gravatar-cache.php on line 116
    dani sagt:

    Naja, wer weiß… ;-D Die wollten wahrscheinlich nur einer Flut von empörten Leserbriefen vorbeugen. Ich jedenfalls habe mich über diese Anordnung äußerst gefreut :)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

über Thomas Boley


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/alphalupus.de/webseiten/wildbits2/wp-content/plugins/nix-gravatar-cache/nf-gravatar-cache.php on line 116

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren