Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Wolkenlos verhangen, zur späten Stunde längst vergangen. Nun liegt sie auf meinem Bette bleich, mein Herz das klopf, doch werde ich jetzt nicht weich. Auch wank ich nicht und teil mit schnellen Schnitte den Körper durch die Mitte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.