Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Es scheint so, als hätte die Süddeutsche Zeitung die Bloger entdeckt – nein, nicht so wird ihr denkt. Nach dem letzte Woche bereits über einen gewissen Robert B. berichtet wurde, geht es heute um Don Alphonso und sein Verhältnis zu Robert B. und den Deutsche Blogcharts. Die gesamte Glosse liesst sich wie das Geschmiere in der Yellow-Press und dürft edie meisten von uns wohl genauso interessieren wie die Farbe der Unterhosen von Prinz Charles. Wer es dennoch wissen will (der Artikel zu Don Alphonso, nicht die Farbe der Unterhosen), dem sei dieser Link nahe gelegt.

Eine Antwort

  1. Tja, wenn alle nur noch Blogs lesen, dann haben die Tageszeitungen nach und nach Existenzängste. Und sowas führt zu Kosteneinsparungen. Die Glosse wird bestimmt noch in anderen Zeitungen veröffentlicht, ist sie doch „yellowpresstauglich“. ;o)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.