Ein fettes Krebsgeschwür, steht vor mir in der Tür. Mein Arzt sagt mir ich hätte nicht mehr lang zu leben. Was solls, so ist das eben. Drum lade ich es ein, wir setzen uns aufs Bett, gemeinsam lachen, rauche, plaudern wird ganz nett.

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.