Wenn mich jemand fragen würde, so könnte ich vermutlich keine ernsthafte Antwort geben, warum DER CHEF und ich immer wieder Werbung von Bank per Post bekommen. Allen Briefen gleich ist das Versprechen eines „supergünstigen” Sofortkredites.

Von allen Einsender ist es wohl die Creditplus Bank, die alle bisherigen Angebote übertrifft. Wer bei ihr bis zu 22.12.2006 einen Kredit abschließt, bekommt eine Flasche original französischen Champagner geschenkt. Leider wird diese nicht ausreichen, um sich damit so zu betrinken, dass die Konditionen für den Kredit im Alkoholnebel verschwinden.

Eine Antwort

  1. Macht es doch wie ich:
    schreibt diesen netten Leuten, dass IHR auf SIE zukommt, wenn Euch ein Bedarf nach Kredit entsteht.
    In der Zwischenzeit bietet Ihr an, Euer Altpapier mit dem ‚Porto-übernehmen-wir-für-Sie‘-Umschlag an die Kreditanstalt zu schicken. (Es passt erstaunlich viel in so einen kleinen Umschlag!)

    Seit diesen Briefen bekomme ich keinen Werberamsch mehr!

    JBJ

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.