Aus einer Pressemeldung:

Wilhelm Schluckebier ist neuer Richter am Ersten Senat des Bundesverfassungsgerichts.

Manche Menschen sind wirklich mit ihrem Namen gestraft.

Eine Antwort

  1. Gibt noch andere Namen. Ich kenne einen Herren der mit Nachnamen (sinngemäß) „Frauschlimm“ heißt (wahrer Name etwas verfremdet).

    Sprich, es ist der „Herr Frauschlimm“.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.