Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Lange habe ich darüber nachgedacht, ob ich über die am Samstag verunstaltet Preisverleihung schreiben sollte. Zumal da auch eine „Band”, deren abgekürzter Name leicht mit dem Technischen Hilfswerk verwechselt werden könnte, einen Preis bekommen hat. Die Entscheidung wurde mir heute morgen abgenommen, als ich über einen wundervollen Satz dazu bei Focus Online gestolpert bin:

„In Stuttgart hat unter Heulkrämpfen und tobendem Geschrei das alljährliche Gipfeltreffen der Teenie-Pop-Idole und Zahnspangenträgerinnen stattgefunden.”

Damit ist bereits alles zum Thema gesagt worden. Nur gut, daß die meisten Teenager irgendwann erwachsen werden.

Eine Antwort

  1. Die Volksverbödung fängt ja schon im Säuglingsalter an. Daher bracht man im Teenageralter auch keine sorgen mehr haben, das als Erwachsener die Birne entgültig matsche ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.