Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Tag: 30. Januar 2006

Grünes Kraftfutter

Bevor die Tiere zum Schlachthof geführt werden, bekommen sie noch mal ordentlich Futter. Eine Art Henkersmahlzeit. Die gleiche Funktion scheint wohl auch die Wahlparty der

Weiterlesen

Wahlsex

Der italienische Mafiapräsident Silvio Berlusconi hat ein Keuschheitsgelübde abgelegt. Bis nach der Wahl in Italien am 9. April will er gänzlich auf Sex zu verzichten

Weiterlesen

Respektlosigkeit im Einsatz

Deutschland, in einer dunklen, kalten Januarnacht. Im Kanzleramt trainiert die Regierungsmannschaft für die WM. Am Spielfeldrand im Abseits sitzt ein mürrischer Wolfgang Schäuble, der aus

Weiterlesen