Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Vom Plugin mygallery ist die Version 0.2b fertig. Neben ein paar Tippfehlern gibt es neue Optionen bei der Erstellung von Thubnails. Es lassen sich quadratische Ausschnitte aus den Fotos erzeugen oder kleine Polaroids.

Zusammen mit cozmic versuch ich zur Zeit, einem hartnäckigen Fehler auf die Schliche zu kommen, der allerdings nur bei ihm auftritt. Hilfreich wäre es, wenn sich noch mehr Freiwillige finden würden, die das Plugin austesten.

Los, du bist Freiwilliger!

5 Kommentare

  1. :D Wenns bei mir läuft, läufts überall.

    Nein, mal im Ernst. Ich bin ja mit meinem Provider befreundet und seine Server sind extremst verrammelt, seit im Linux Magazin mal ein Artikel veröffentlicht wurde, wie ein Hacker in 1 Stunde den gleichen Linux Webserver geknackt hatte, den er Konfiguriert hatte und der als absolut sicher galt. Freundlicherweise war es eine Step by Step Anleitung :)

    Also, wenns hier läuft…

  2. Prima und besten Dank!

    Beim Erstellen des Zip-Archivs mit Bilder für den Upload folgendes beachten:

    Gesamtgröße der Zip-Datei sollte unter 800kb liegen
    Ordner anlegen, Bilder da rein und dann zippen (gibt ansonsten Probleme beim Erstellen des Ordners mit Bildern auf dem Server)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.