In einer telefonischen Befragung erklärten sowohl Angelika Merkel aus Dresden, Andre Merkel aus Berlin und auch Angelika Merkel aus München, daß sie auch weiterhin keinen Anspruch auf die Kanzerlschaft erheben würde. Alle verzichteten darauf, Kanzler oder Kanzlerin zu werden. Einstimmig wurde Angela Merkel für ihre berufliche Zukunft alles gute gewünscht.
Für die aufkeimende Diskussion in CDU und CSU ist diese gute Nachricht leider keine Erleichterung.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.