Der Mann scheint ja doch noch etwas zu können. Zumindest auffällig ist der Zusammenhang zwischen Bundestagswahlen und Flutkatastrophen in Deutschland. Ob Gerhard Schröder dadurch einen Stimmengewinn verzeichnen kann und ob er tatsächlich seine Finger im Spiel hat – niemand weiß es. Aber Vermutung darüber kann man mal anstellen.

Uppdate: Ein schöner Artikel zum gleichen Thema findet sich bei Telepolis.

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.