Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Nach den Schwierigkeiten mit Arcor hatte ich mich dafür entschieden, erstmal bei T-Com (früher Telekom) zu bleiben. Der Umzug des Telefon- und Internetanschlusses gestaltet sich da auch problemlos, hat allerdings einen kleinen Schönheitsfehler. Während Neukunden nichts zahlen, kostet für Kunden ein Wechsel des Anschlusses (ISDN und DSL) 150 Euro – dafür das jemand zum Tag X auf einen Knopf drückt. Wie ich mich dabei fühle, geht ja schon aus der Überschrift hervor.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.