Schlagwort: Zwangsräumung

Verdrehte Wahrheit

Verdrehte Wahrheit

Stellen wir uns zwei Menschen vor, die einer drohenden Zwangsräumung aus einer Wohnung, in der sie über 40 Jahre gewohnt haben, zuvorkommen und selber ausziehen. Das ihnen dies nicht leicht gefallen ist, kann angenommen werden.
[…]

+ weiterlesen

Nachtsmenschen

Nachtsmenschen

Nachbarn, die zu später Stunde durchs Haus schleichen, in der Dunkelheit längst sich selbst verloren haben. Wie jemandem helfen, der nicht sehen will, dass er längst verloren hat?

Stolz ist auch etwas, an dem man ersticken kann. Kreise, die immer kleiner werden. Schatten, die auf einen selbst zurück geworfen werden. Wie helfen, wenn ausgestreckte Hände nicht erkannt werden?

In feuchten Zimmern klettert Schimmel die Wände hoch wie ein drohender Schatten. Durch Fenster- und Türritzen kriecht Verzweifelung in die Wohnung, aber weder Tränen noch ein Wimmern nach draußen. Was machen Nachtsmenschen, wenn ihr Tag gekommen ist?

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren