Schlagwort: Zeitungen

Über das Zeitungslesen

Über das Zeitungslesen

Ein weiterer Feiertag. Nun ist es nicht meine Art, mich über einen freien Tag zu beschweren. Im Gegenteil. Mit Genuss schlafe ich aus, ergänze den Morgen dann durch ein ausgiebiges Frühstück. […]

+ weiterlesen

Parallelwelten

Parallelwelten

Das SZ-Magazin vom vergangenen Freitag drehte sich ganz um das mögliche Ende der Zeitung, so wir sie kennen. Zumindest war das mein Eindruck. Eigentlich wollte ich dazu auch ein paar Sätze schreiben.
[…]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren