Schlagwort: WDR

Das Lied von Monitor

Das Lied von Monitor

Der zweite Nachruf in nur wenigen Tagen. Wieder wird es ein Stück kälter, weil jemand aus unserer Mitte verschwand, der eine Bereicherung gewesen ist. Auch wenn das sicherlich nicht alle in Deutschland so sehen. Der Journalist Klaus Bendartz verstarb vorgestern nur einen Tag nach Günter Grass. […]

+ weiterlesen

Gerne gezahlt

Gerne gezahlt

Über Sinn oder Unsinn der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) wird in Deutschland genauso häufig gesprochen wie über das Wetter. Die gesamte Bandbreite der Argumente auszubreiten, ist ein mühsames Unterfangen, ein Nicht-Vergnügen, welches man besser anderen überlässt. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren