Schlagwort: Vergleiche

Unangemessene Vergleiche

Unangemessene Vergleiche

ach dem Banküberfall am vergangenen Freitag in Karlsruhe wurde in einigen Medien die Täter als Gentleman-Räubern bezeichnet. Angeblich waren sie höflich und gesittet bei den Überfällen vorgegangen.
[…]

+ weiterlesen

Der falsche Schlüssel

Der falsche Schlüssel

Während des Sonntagsgottesdienst gestern wurden nicht nur die Konfirmanden vorgestellt, sondern auch drei von ihnen getauft. Generell bin ich ja der Meinung, dass eine Taufe von Heranwachsenden, die für sich eine Entscheidung treffen können, besser als die Kindtaufe. Glaubensmündigkeit wäre wohl der passenden Begriff. […]

+ weiterlesen

Nicht Doof

Nicht Doof

Wigald Bonning in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung:

Das Leben verläuft angenehmer, wenn man nicht versucht, sich in Relation zu anderen zu setzten, wenn man lernt, sich selbst gut genug zu sein.

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren